Ferienfreizeiten für lütte Dithmarscher - Finanzierung des Vereins

 

Wie finanziert sich das Jugendferienwerk?

 

·         Landesmittel nach der Jugendferienwerksrichtlinie SH

·         Fördermittel des Kreises Dithmarschen und Zuschüsse der Städte und Gemeinden (Wohnortgemeinden der geförderten Kinder)

·         Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder

·         Spenden von Firmen, Serviceclubs, Vereinen und Privatpersonen.

 

Die Mittel werden überwiegend für eine direkte Förderung der von den Kooperationspartnern zur Verfügung gestellten Plätze in Ferienmaßnahmen verwendet.

 

Das Jugendferienwerk kann für die indirekte Förderung von Ferienmaßnahmen im Sinne seines Satzungszwecks Eigenmittel aus Beiträgen und Spenden einsetzen. Darüber entscheidet der Vorstand.