Wir fördern Ferienerlebnisse für Kinder und Jugendliche aus Dithmarschen

Unsere Angebote 2023:

In diesem Jahr wurden wieder mehrtägige Freizeiten (Plan A) und Tagesaktionen (Plan B) unserer Partnervereine gefördert: 

 

Plätze in Kinder- und Jugendfreizeiten (Plan A): 

Wir übernehmen Teilnahmebeiträge für Kinder und Jugendliche aus Familien, die Sozialleistungen beziehen. Dafür haben wir geförderte Plätze in den mehrtägigen Freizeitfahrten unserer Kooperationspartner (Sportjugend, Kreisjugendring, AWO Heide, Jugendwerk der Kirche u.w.) angeboten. Hier finden Sie Infos zu den geförderten Plätze sowie das Bewerbungsformular für die Teilnahme.

 

Dithmarscher Vereine, die kleinere Aktionen anbieten (Plan B):

Wir fördern Tagesaktionen oder kurzen Freizeitfahrten mit einem Zuschuss! Vereine und Instituationen, die Angebote organisieren, können sich beim Jugendferienwerk für eine finanzielle Unterstützung aus Plan B bewerben. Den Antrag, Erläuterungen und den Verwendungsnachweis findet Ihr unter dem Punkt "NEWS"

          


 

Das Jugendferienwerk Dithmarschen e.V. schickt lütte Dithmarscher op grote Tour !

 

Wir finanzieren für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien (Voraussetzung: Bezug von Sozialleistungen) die Teilnahme an Ferienfreizeiten, die von unseren Kooperationspartnern angeboten und von ehrenamtlichen Betreuerteams durchgeführt werden. Mehr zu Ferienfreizeiten finden Sie hier

 

Das Jugendferienwerk ist ein gemeinnütziger Verein. Mehr zum Verein und wie Sie uns helfen können finden Sie hier.


Über uns

Wer sind wir ?

Der Verein Jugendferienwerk Dithmarschen wurde 1994 von Kommunal- und Kreispolitikern, Vereinen und Bürgern unter Vorsitz....

Weiterlesen

 

 

Wer kann teilnehmen?

Grundsätzlich können Kinder aus infrage kommenden Familien, die Sozialleistungen erhalten, vorgeschlagen werden....

Weiterlesen

machen sie mit!

So  helfen Sie dem Jugendferienwerk, viele lütte Dithmarscher op grote Tour zu schicken.

Weiterlesen