Wir fördern Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche aus Dithmarschen

News

 

Aussicht 2022

 

Wir hoffen , dass Corona im Sommer 2022 soweit überwunden sein wird, dass ein- oder zweiwöchige Freizeiten (Plan A) und ebenso Tagestouren (Plan B) angeboten und durchgeführt werden können.

 

2022 gibt es wieder das Förderprogramm für Tagesveranstaltungen und kürzere Ausflüge (Plan B) - Kooperationspartner und Organisationen können sich ab sofort beim Jugendferienwerk für eine finanzielle Unterstützung aus Plan B 2022 bewerben (näheres unter „News“).  

 

 

Wir werden hier wieder eine Liste aller Angebote (Tagesaktionen und längere Ferienfreizeiten) veröffentlichen  und aktualisieren. Eltern, die sich für eine Ferienfreizeit (Plan A) oder Tagesveranstaltung ( Plan B) interessieren, wenden sich am besten direkt an den angegebenen Veranstalter oder bewerben sich beim Kreis Dithmarschen/ Frau Thormählen (siehe unten). Da wir nicht Veranstalter sind, können Sie sich nicht direkt beim Jugendferienwerk bewerben.

 


 

Das Jugendferienwerk Dithmarschen e.V. schickt lütte Dithmarscher op grote Tour !

 

Wir finanzieren für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien die Teilnahme an Ferienfreizeiten, die von unseren Kooperationspartnern angeboten und von ehrenamtlichen Betreuerteams durchgeführt werden.

Mehr zu Ferienfreizeiten finden Sie hier

 

Haben Sie Interesse an einer von uns geförderten Ferienfreizeit? Hier finden Sie Infos zur Bewerbung...

 

Das Jugendferienwerk ist ein gemeinnütziger Verein. Mehr zum Verein und wie Sie uns helfen können finden Sie hier.


Über uns

Wer sind wir ?

Der Verein Jugendferienwerk Dithmarschen wurde 1994 von Kommunal- und Kreispolitikern, Vereinen und Bürgern unter Vorsitz....

Weiterlesen

 

 

Wer kann teilnehmen?

Grundsätzlich können Kinder aus infrage kommenden Familien, die Sozialleistungen erhalten, vorgeschlagen werden....

Weiterlesen

machen sie mit!

So  helfen Sie dem Jugendferienwerk, viele lütte Dithmarscher op grote Tour zu schicken.

Weiterlesen